Über den Blog

Die Kritik an Einsteins Relativitätstheorien verlangt eine grundlegende Beschäftigung mit der Mathematik, die in modernen Zeiten für den gut ausgebildeten Nichtmathematiker kaum noch zu verstehen ist. Die 100jährige Kritik an der Lorentz-Transformation, der SRT und der ART hat bis jetzt keinen durchgreifenden Erfolg gezeigt. Es fehlen überzeugende Begründungen wesentlicher Bestandteile der Theorien.

Es wird an dieser Stelle versucht, auf der Grundlage der Mathematik den Mangel zu beheben. Die Lorentz-Transformation wird scheinbar als nicht zu beweisende Tatsache angesehen. Obwohl sie auf zwei Büchern von 1892 und 1895 beruht, sind diese nach meinem Eindruck in den einschlägigen Lehrbüchern nicht ausreichend behandelt worden.  Deswegen werden einige mathematische Artikel in loser Folge zur Diskussion gestellt.

Die Beiträge erheben nicht den Anspruch auf Allwissenheit, beruhen jedoch zum größten Teil auf der Literatur  bis etwa 1920. Experimentialphysik wird dabei so gut wie nicht bewertet, da der Unterschied zwischen mechanischen  Geschwindigkeiten und der Lichtgeschwindigkeit viel zu groß ist.

Der Autor  haftet nicht für Kommentare, die dem allgemeinen Rechtsrahmen zuwider sind. Unliebsame und nichtssagende Kommentare werden unwiderruflich gelöscht.

Da dieser Blog von unseriösen Firmen und Personen im Netz  belästigt wird,  bitte ich ernsthafte Kommentatoren um direkte Benachrichtigung per e-Mail.

 

 

Dr.-Ing. Wolfgang Lange

Dresden / Germany

e-mail:  w.w.lange@freenet.de

4 Gedanken zu „Über den Blog“

  1. Very good write-up.Thanks pertaining to writing this unique insightful post in addition to informative us all with your opinions.I hope you are going to continue this kind of great work in future as well.

  2. It’s appropriate time to make a few plans for the longer term and it’s time to be happy. I have read this post and if I could I desire to recommend you some attention-grabbing things or suggestions. Maybe you could write next articles relating to this article. I desire to read more issues about it!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Relativitätstheorie, Lorentz-Transformation, Mathematik